Jahreshauptübung am 2. Oktober

Die Freiwillige Feuerwehr Hittfeld lädt alle interessierten Bürger herzlich ein, sich einen Eindruck vom Vorgehen und Können ihrer Einsatzkräfte zu verschaffen. Dazu besteht Gelegenheit bei der diesjährigen Jahreshauptübung am 2. Oktober ab 15 Uhr.
Angenommen wird ein Brandeinsatz mit Menschenrettung an der Grundschule. Die Feuerwehr wird den hinteren Schulhof über die Straße „Zu den Reetwiesen“ anfahren, eine Wasserversorgung aufbauen und demonstrieren, wie sie im „verrauchten“ Gebäude verbliebene Schüler evakuiert. Atemschutzgeräteträger werden sich über die Leiter Zugang ins Obergeschoss verschaffen und im Innenangriff die Brandbekämpfung aufnehmen.
Die Einsatzabteilung der Feuerwehr freut sich auf zahlreiche Besucher und steht im Anschluss an die Übung für Fragen zur Technik und Taktik gerne zur Verfügung. Am besten beobachten kann man das Geschehen auf der Treppe zum hinteren Schuleingang.
 jahreshauptuebung-2016
Bookmark the permalink.

Comments are closed.