Jugendfeuerwehr mit Sporttrikots ausgestattet

Große Freunde herrscht bei den Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Hittfeld. Durch die Unterstützung der Volksbank Lüneburger Heide eG konnten für 31 Jugendliche und 9 Betreuer Trikots angeschafft werden.

Dieter Wirges, Filialleiter der Volksbank in Hittfeld, ließ es sich nicht nehmen die Shirts der Jugendfeuerwehr beim Üben in der Maschener Sporthalle zu überreichen. Gleichzeitig bedankte er sich für das Engagement, dass alle Jugendlichen und auch die Betreuer für die Gemeinschaft des Ortes zeigen und lobte die gute Arbeit in der Jugendfeuerwehr. Die Mitglieder der Hittfelder Jugendfeuerwehr waren hellauf begeistert und freuten sich darüber künftig in den Trikots auflaufen zu dürfen. Die Mittel für diese Anschaffung konnten aus dem VR-Gewinnsparen der Volksbank Lüneburger Heide eG bereitgestellt werden.

Jugendfeuerwehrwart Tobias Baumgartner zeigte sich dankbar und machte nochmal deutlich, wie wichtig ordentliche Shirts für sportliche Aktivitäten, z.B. für das jährliche Völkerballturnier, dem Zeltlager, aber auch für sonstige Veranstaltung der Jugendfeuerwehr sind. Witzelnd fügte er noch hinzu, dass vor Allem die Rückennummern auf den T-Shirts dabei helfen die 31 Mitglieder der Jugendfeuerwehr ausfindig zu machen. Dies scheint oftmals gar nicht so einfach zu sein.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.